G - Fonics feat. Sascha Münnich

From the blog

Brunsviga, here we go! Important news!

The G-Fonics feat. Sascha Münnich

Gimme a soul man, with your heart in the palm of his hand, singing those stories of love and pain…

In der brandneuen Live-Show-Sensation Norddeutschlands „The G-Fonics“ haben sich ein paar der besten Musiker der Region zusammengefunden, um ihrer großen Leidenschaft für die Motown- und Soulmusik der 60er und 70er Jahre zu frönen. Hier werden keine modernisierten Versionen präsentiert, sondern diese Band will das Original-Gefühl und den Sound und Spirit von damals tatsächlich auf die Bühne holen. Was ist Soul? Unten an Beinen und Hintern packt Dich der Groove knallharter Backbeats und ein knarzender Bass, der jeden Muskel im Tanzbein einzeln massiert. Oben drüber, im Herzen, trifft Dich der zugleich melancholische und aufbauende Gesang, der alle Register von Schmerz, Sehnsucht, Hoffnung und Überschwang gleichzeitig zieht. Alles wird gekrönt durch eine mal weich wimmernde, dann wieder strahlend schmetternde Horn-Section. All dies leben und atmen die G-Fonics und hören erst auf, wenn auch der letzte Zuhörer im Saal sein Herz geöffnet, seine Energie abgetanzt hat, um sich schließlich durch lautes Mitsingen wieder selbst aufzuladen.

Ewig moderne Hits von Stevie Wonder, Solomon Burke, Marvin Gaye und den Four Tops werden an diesem Abend präsentiert von einem der besten und mitreißendsten Sänger Norddeutschlands, Sascha Münnich, bekannt in Braunschweig durch zahlreiche Auftritte beim Pop Meets Classic in der VW-Halle, sowie bei den Blauhausparties mit der Jazzkantine.

 

Er wird begleitet von Mick Scharf, Gitarrenheld und Stevie Ray Vaughan-getauft, der mit seiner Band Crossfire seit Jahren eine feste Größe in der Braunschweiger Live-Musik-Szene darstellt. Dazu kommt mit Melisha eine junge und grenzenlos talentierte R&B-Sängerin, deren Stern in der Braunschweiger Musikszene gerade aufgeht. Sie bildet ein schlagfertiges Paar gemeinsam mit Anna-Maria Schmidt, Gewinnerin des ZDF-Musical-Castings und erfahrene Soul- und Popsängerin. An den Tasten findet man Wulf Winkelmüller, gefeierter Gospel- und Jazzpianist aus Hamburg, sowie mit Adrian Schmidtke und Jonas Böker

 

Have your say